Alters-Vorsorge Untersuchungen:

Speziell im Alter sind regelmäßige Gesundheitschecks sinnvoll. Hierauf wird insbesondere auf die Zahngesundheit, Herz- und Lunge sowie Nieren und Leberwerte geachtet. Auch Tiere können zum Beispiel an Demenz erkranken, hier können diverse Präparate unter Absprache die geistige Gesundheit unterstützen.
Ebenso nimmt gerade im Alter der Verschleiß der Gelenksschmiere zu, weshalb es häufig zu arthrotischen Veränderungen der Gelenke kommt. Hierbei können den Tieren ihre Schmerzen gelindert und ihre Beweglichkeit unterstützt werden.


Narkose Vorsorgeuntersuchungen

Als Tierärztin mit Schwerpunkt der Anästhesie sind mir gründliche Narkose-Vorsorge-Untersuchungen sehr wichtig.

Vor Narkosen sollte vor allem das Herz-Kreislauf-System und die Nierenfunktion auf die bevorstehende Anästhesie untersucht werden, denn selbst die beste Operation nützt nichts wenn der Körper die Narkose nicht verkraftet. Hierzu bieten wir in unserer Tierarztpraxis einen speziellen Narkose-Vorsorge-Check an.