Anästhesie:


Damit ihr Tier die optimale Narkose erhält achten wird in unserer Tierarztpraxis auf den Gesundheitszustand, das Gewicht und das Alter Ihres Tieres sowie auf bestehende Erkrankungen geachtet. In Betracht auf den bevorstehenden Angriff wird anschließend die Narkose in Dosis und Durchführung individuell an jeden einzelnen Tier angepasst. Während der Anästhesie werden unsere Patienten vollumfänglich durch Narkosemonitore überwacht. Durch unser Anästhesiegerät werden schonende Narkosen mittels eines Inhalationsverfahrens durchgeführt. Bei Bedarf kann der Patient maschinell beatmet werden. Selbstverständlich werden unsere Patienten auch in der Aufwachphase ausführlich und liebevoll überwacht und betreut.

Chirurgie:

Wir bieten in unserer Tierarzt-Praxis die grundlegenden Operationen an wie zum Beispiel Kastrationen, Tumoroperationen, Bissverletzungen, Schnittwunden und weitere Eingriffe. Für kompliziertere Eingriffe werden fachkompetente Tierarzt-Kollegen hinzugezogen oder ihr Tier in vertrauensvolle kollegiale Hände überwiesen.

Da wir außerhalb der Ordinationszeiten operieren, ist das gesamte OP-Team außschließlich für ihr Tier im Einsatz.